Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

BRAWO Systems

Mai 2019

Liebe Leser/Innen,

wir freuen uns Ihnen heute von unserer Inhouse-Schulung "Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden" mit Praxisschulung von Inhouse-Experten aus Finnland und Schweden zu berichten. Diese findet am 25. & 26. Juni in Kaiserslautern statt und wird von unseren Partnern Picote und SACPRO unterstützt. Außerdem stellen wir unseren neusten Projektbericht zur erfolgreichen Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden in Schweden vor und berichten über unsere erfolgreiche Teilnahme an der RO-KA-TECH 2019.

Viel Spaß beim Lesen!

Neuheiten

BRAWO® Systems blickt auf eine erfolgreiche RO-KA-TECH zurück

DIBt Zulasssung für die Aushärtung mit UV- bzw. LED-Licht BRAWO® Systems war auch in diesem Jahr mit seinen vier Marken BRAWOLINER® , Spray-Liner®, BRAWO® Tech und BRAWO® Academy auf der RO-KA-TECH in Kassel vertreten. Hier hat der Systemanbieter vom 8. bis 10. Mai seine Produktneuheiten und Weiterentwicklungen präsentiert. Besonderes Highlight war unter anderem die neue DIBt-Zulassung für die Aushärtung mit UV- & LED-Licht. Im Mittelpunkt standen außerdem die Spray-Liner® Anlage im neuen Gewand, die UVRelining Anlage zur Lichtaushärtung, die hochwertigen Sanierungsfahrzeuge von BRAWO® Tech sowie der BRAWOLINER®, der sich für alle vier Aushärtemethoden eignet. 

Erfahren Sie mehr...

AXEO TP erweitert sein Spektrum an Aushärtemethoden und setzt auf die Lichtaushärtetechnologie BRAWO® LumCure

Das französische Unternehmen AXEO TP aus Hoerdt im Elsass setzt auf die innovative Lichtaushärtetechnologie BRAWO® LumCure vom Systemanbieter BRAWO® Systems. Damit ergänzt es die bisher angebotenen Aushärtemethoden um das Licht und kann zukünftig noch flexibler auf die verschiedensten Einsatz-Szenarien vor Ort eingehen und eine schnellere Aushärtung ermöglichen.
 
Lesen Sie mehr...
AXEO TP setzt auf BRAWO LumCure
BRAWO Academy

Jetzt anmelden: "Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden" mit Praxisschulung von Inhouse-Experten aus Finnland und Schweden

Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden, wie Fallleitungen, Küchen- und Badezimmerleitungen, sind in weiten Teilen marode, der Sanierungsbedarf ist enorm. Techniken für die Sanierung ohne Stemm- und Aufbrucharbeiten stehen am Markt zur Verfügung, allerdings unterscheiden sich diese in Teilen erheblich von der Sanierung erdverlegter Grundleitungen:
  • Sanierung in Nennweiten ab DN 40
  • Öffnen und Sanierung von Anschlüssen und Abzweigen in diesen Nennweiten
  • Sanierung in teilweise bewohnten Wohnräumen
  • Kombination Schlauchlining und Sprüh-Schleuder-Verfahren
Zertifikatslehrgang: Neue Lösungen in der Sanierung der Gebäude- und Grundstücksentwässerung ©TeroVesalainen - pixabay.com
Unterstützt wird die Veranstaltung von unseren internationalen Partnern Picote (Finnland) und SACPRO (Schweden), die bereits seit vielen Jahren ihren Schwerpunkt auf dieses Sanierungsfeld legen.

Der Fokus der Schulung liegt insbesondere auf den Bereichen Sanierungsplanung, -organisation und -ausführung. Alle Sanierungsschritte werden nacheinander systematisch betrachtet: Von den Vorarbeiten, wie Reinigung und Fräsen, über den Einbau des BRAWOLINERs oder den Einsatz des Spray-Liner®-Verfahrens bis hin zu den Nacharbeiten.
Wann? 25. & 26. Juni 2019
Wo? BRAWOLINER® Standort Kaiserslautern

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich an ...

Schwedisches Unternehmen Swoosh saniert erfolgreich Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden mit dem innovativen Spray-Liner®-Verfahren im laufenden Wohnbetrieb

Spray-Liner und Swoosh
Das schwedische Unternehmen Swoosh aus der Nähe von Stockholm ist seit April 2018 Kunde vom Systemanbieter Spray-Liner® und saniert aktuell die kompletten Entwässerungsleitungen in 15 Wohnobjekten mit jeweils drei Stockwerken im laufenden Wohnbetrieb. Im laufenden Projekt werden die einzelnen Guss Regen- und Abwasserleitungen in der Nennweite von DN 100 vom Dach aus mit dem Spray-Liner®-Verfahren saniert.

Lesen Sie mehr ...

Mehr Informationen gefällig? Sprechen Sie uns an!

BRAWOLINER®

T: +49 (0) 631 20561 - 100; Mail: info@brawoliner.com

Spray-Liner®

T: +49 (0) 2202  969 - 660; Mail: office@spray-liner.eu

Zusätzlich können Sie sich auch jederzeit kostenlos für unseren Downloadbereich registrieren - senden Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Kundenlogin“ an info@brawoliner.com
Downloadbereich Brawoliner

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit und einen schönen Frühling!

Ihr BRAWO® Systems -Team

BRAWOLINER® - Karl Otto Braun GmbH & Co. KG
Blechhammerweg 13-17 | 67659 Kaiserslautern
T: +49 631 20561 - 100 | F: +49 631 20561 - 101
HRA 21123 Amtsgericht Kaiserslautern
info@brawoliner.com | www.brawoliner.com
 
Geschäftsführung: Bernhard Wittmann (Vorsitzender), Dr. Achim Hehl, Klaus-Magnus Junginger, Carsten Otte
  HRB 21019 Amtsgericht Kaiserslautern | Umsatzsteuer-ID: DE148800747

Werk Wolfstein
KARL OTTO BRAUN GmbH & Co. KG
Lauterstr. 50 | 67752 Wolfstein

Wenn Sie diese E-Mail (an: diana.machhamer@brawoliner.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.